Mehr Infos
Wir beraten Sie gerne: +49 (0) 9833 9889 40
Sie befinden sich hier: info&tipps

Tipps und Auswahlkriterien für Ihre erfolgreiche Fahnenwerbung



Beflaggen Sie nur zu bestimmten Anlässen oder permanent?

Für Dauerbefl aggung wird eine verdeckt laufende Hissvorrichtung oder Innenseilführung empfohlen. Die sorgt für absolut saubere und dauerhafte Fahnenbefestigung und minimale Geräuschentwicklung bei Windbelastung. Seilschlagen wird verhindert.

Lesbarkeit Ihrer Werbebotschaft

Herkömmliche Masten benötigen viel Wind, um die Fahnen lesbar auswehen zu lassen, dass heißt, bei Windstille ist der Werbeeffekt gering. Die Auslegermasten mit drehbarem Ausleger beheben dies. Die Fahne ist immer vollfl ächig sichtbar, und Ihre Werbebotschaft wird immer, also auch bei Windstille gelesen. So wird Ihre Fahne am Auslegermast zum „Werbeschild“.

Standortwahl, Gruppenbildung

Bei der Aufstellung in Reihen oder Gruppen soll der Abstand der Masten mindestens das Eineinhalbfache der Fahnenbreite betragen, bei Auslegermasten die zweifache Auslegerlänge, mindestens jedoch die einfache Auslegerlänge plus 20 cm. Die Anzahl der Masten wird bestimmt durch die örtliche Gegebenheit und das werbliche Konzept. 3 Masten sind die Mindestzahl für eine Gruppe. Bei der Aufstellung der Masten an Grundstücksgrenzen ist darauf zu achten, dass die Fahnen nicht auf fremden oder öffentlichen Grund wehen. Die Aufstellung vor Gebäuden erfordert einen geeigneten Abstand, damit die Fahnen nicht im Windschatten des Gebäudekörpers liegen.

Besteht Diebstahlgefahr, weil Ihre Fahne von Sammlern begehrt wird?

Grundsätzlich gilt, daß bei den verdeckt laufenden Hisssystem hoher Schutz gegen Fahnendiebstahl besteht.

Mastformen:
Standartmasten
  • zylindrisch
  • zylindrisch abgestuft
  • konisch
  • Auslegermasten
  • zylindrisch
  • konisch

  • Fahnenarten

    Sowohl Standart-Hissvorrichtungen (außenliegendes Hisseil) als auch verdeckt laufende und Innenseilführung sind geeignet für Hiss,-Hochformat- und Bannerfahnen. Nur die Auslegermasten benötigen eine besonders Fahnenkonfektion.
    Fahnenmasten

    Hochformatfahnen:

  • Geeignet für unterschiedlichste Windverhältnisse.
  • Optimal für Firmen- und Werbefahnen geeignet, da eine große Werbefl äche zur Verfügung steht.
  • Bei schwachem Wind weht die Fahne nicht voll aus.
  • Auslegerfahnen:

  • Fahne ist auch bei schwacher Windbelastung immer ausgebreitet, daher ergibt si ch eine optimale Werbewirkung.
  • Durch drehbarem Ausleger für verschiedenste Windbelastungen geeignet.
  • Bannerfahnen:

  • Fahne ist auch bei geringem Wind immer entfaltet.
  • Bei Standorten mit starker Windbelastung ist eine Dauerbefl aggung nicht empfehlenswert.
  • Für Traditionsfeste und Veranstaltungen.
  • Eine rückseitige Ringbandsicherung verhindert das Hochwehen der Fahne (optional erhältlich).
  • Fahnenmasten Formate
    Versandhaus Neumeyer-Abzeichen e.K. Onlineversand von individuellen Abzeichen Anonym hat 4,60 von 5 Sternen 73 Bewertungen auf ProvenExpert.com
    09833 98894 0